Zugvögel erleben im Weltnaturerbe Wattenmeer – Exkursion zu ausgewählten Hochwasserrastplätzen

Kategorie: 
Exkursion zu Fuß
Exkursion mit dem Bus / Zug
Für: 
Menschen mit und ohne Vorkenntnisse

Die Küste Frieslands steht komplett unter der Beobachtung der WAU – zumindest ihre Vogelwelt. Die Mitglieder:innen der WAU kennen den Bereich hervorragend und wissen, welche Vögel sich gerade wo aufhalten. Bei dieser Exkursion werden Sie mit der liebevoll „Frida“ genannten Bimmelbahn zu den besten Beobachtungspunkten geführt. Bei der Fahrt und auf kurzen Passagen zu Fuß bekommen Sie Vögel gezeigt und erklärt, die sich binnen- und außendeichs am Weg aufhalten – vom Berghänfling über Goldregenpfeifer bis zu Ohrenlerche und Ringelgans. Der Einsatz von Spektiven (Fernrohren) garantiert dabei faszinierende Nähe.

Max. 40 Personen. Die Exkursion findet mit dem „Watt’n Express“ Frida statt. Anmeldung bis zum 09.10.21 (12:00 Uhr) im Nationalpark-Haus Wangerland unter 04426 90470-0 oder minsen@wangerland.de (Anmeldebestätigung gilt als Teilnahmebestätigung).

Wenn vorhanden, eigenes Fernglas mitbringen. Wind- und ggf. regendichte Kleidung werden empfohlen. Wind und Wetter vorbehalten.

Dauer: 3–4 Stunden
Wann: 
10.10.2021 - 14:00
Treffpunkt: 
Ausrüstung: 
Regenkleidung
robustes Schuhwerk
Fernglas
Barrierefreiheit: 
Es werden kurze Strecken (bis ca. 250 m) zu Fuß über den Deich und auf unbefestigten Wegen zurückgelegt.
Kosten: 
12,– €
Anmeldung: 
per Email
per Telefon