Wie male ich erfolgreich Zugvögel am Wattenmeer? – Malkurs mit dem Illustrator und Tiermaler Claus Rabba - Achtung: coronabedingte Änderungen

Kategorie: 
Seminar / Workshop
Für: 
Menschen mit und ohne Vorkenntnisse

Bitte beachten Sie den gegenüber dem Programmheft geänderten Termin und die inhaltliche Änderung. Es kann leider nicht mit Wasserfarben, Acryl und Öl gezeichnet werden - sondern alternativ mit Bleistift/Kohle.

Neue Programmankündigung: Zu einem Bleistift- und Kohle-Zeichenkurs "Wie zeichne ich erfolgreich Zugvögel?" mit Claus Rabba lädt das Nationalpark-Haus Dangast am Freitag, den 9. Oktober von 10:00 bis 16:00 Uhr in seinen Seminarsaal ein. Es ist ein Prolog einen Tag vor Beginn der Zugvogeltage-Woche, in dem Profi-Illustrator Claus Rabba wieder Einblicke in die Geheimnisse der Tierdarstellung für Anfänger und Fortgeschrittene gibt. "Zugvögel bilden dabei nur das Beispiel für die allgemeine Tierzeichnung, in der ich alle Techniken zur Formgebung und Illustration von Grund auf kompakt vermittle", sagt Claus Rabba, der auf eine lange Karriere als Landschafts- und Tierillustrator zurückblickt. In Zusammenarbeit mit Lars Klein bietet er bereits seit 15 Jahren Zeichenkurse im Nationalpark-Haus an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist im Nationalpark-Haus unter 04451-7058 oder an nationalparkhaus-dangast@email.de inklusive Kontaktdaten erforderlich. Mitzubringen ist jeweils eine Mund- und Nasenschutzmaske und, wenn vorhanden, eigenes Zeichenmaterial. Grundmaterialien für Anfänger stellt Claus Rabba im Kurs bereit.

Wir legen zwischendurch eine kreative Mittagspause mit Fischbrötchen in einem nahe gelegenen Fischimbiss ein; bitte etwas Geld oder alternativ Lunchpaket mitbringen.

Der Veranstaltungsraum ist stufenlos zu erreichen, eine Behindertentoilette ist vorhanden.

(Ursprüngliche Programmankündigung: Der Künstler Claus Rabba zeigt die Kniffe, die man braucht, um Zugvögel in Bildern wirklich lebendig aussehen zu lassen. In kleinen Schritten gelangen Sie so zu richtig schönen Vogelzeichnungen. In dem Kurs werden zunächst die allgemeinen Grundlagen des Zeichnens und Malens behandelt: Schule des Sehens und Skizzenaufbau. Sie erfahren, wie mit Hilfe von Vereinfachungen der Vogelkörper schnell erfasst werden kann. Außerdem werden Anatomiekenntnisse, Wissen zum räumlichen Zeichnen, Licht und Schatten vermittelt, sowie konkrete Zeichen- und Maltechniken vorgestellt und erprobt, mit denen Ausdruck in die Zeichnung kommt.)

Das Nationalpark-Haus Dangast ist zertifiziert durch "Reisen für Alle".

Dauer:                       7 Stunden inkl. Mittagspause

Wann: 
09.10.2020 - 10:00
Treffpunkt: 
Kosten: 
Erwachsene 35,– €; Kinder bis 14 Jahre 30,– €
Anmeldung: 
per Email
per Telefon