Vogelzug am Jadebusen rund um das Schwimmende Moor

Kategorie: 
Exkursion zu Fuß
Für: 
Menschen mit und ohne Vorkenntnisse

Am östlichen Jadebusen ragt die kleine Halbinsel Kleihörne in die Bucht hinein. Hier bieten ausgedehnte Salzwiesen beste Rastmöglichkeiten für Watvögel, Enten und Gänse. Direkt am Deich liegt das weltweit einmalige „Schwimmende Moor“ von Sehestedt. Auf der Exkursion gibt es die Vogelschwärme an der Wattkante des Jadebusens und im Deichvorland zu bestaunen. Außerdem wird das außergewöhnliche Moor besucht. Über einen Bohlenweg gelangt man zu einer Beobachtungshütte mit hervorragendem Blick auf die vorgelagerten Wasserflächen und die dort rastenden Vögel.

Keine Anmeldung erforderlich. Bitte festes Schuhwerk mitbringen, wenn vorhanden Ferngläser. Parkmöglichkeiten gibt es binnendeichs auf dem Christian-Künnemann-Platz.
Wann: 
09.10.2021 - 15:00
Dauer: 
1,5 Stunden
Treffpunkt: 
Ausrüstung: 
robustes Schuhwerk
Fernglas
Barrierefreiheit: 
Der Deich kann stufenlos auf einem befestigten Weg überquert werden. Auch das Schwimmende Moor ist über den Bohlenweg gut begeh- und berollbar. Der Weg vom Parkplatz am Christian-Künnemann-Platz zum Treffpunkt auf dem Deich ist ca. 450 m lang, der Fußweg vom Treffpunkt zum Beobachtungspunkt im Schwimmenden Moor beträgt 500 m.
Kosten: 
kostenlos