Natur erleben auf der Strohauser Plate - entfällt coronabedingt

Kategorie: 
Exkursion zu Fuß
Exkursion mit dem Schiff
Für: 
besonders für Menschen ohne vogelkundliche Vorkenntnisse geeignet

Wegen der Corona-Krise für dieses Jahr leider abgesagt.

Die Weserinsel Strohauser Plate liegt im Tidebereich der Unterweser und gehört damit zum Naturraum Wattenmeer. Die Insel, die nur im Rahmen von geführten Exkursionen besucht werden kann, fasziniert durch ihre Naturnähe und Ruhe. Als Teil des EU-Vogelschutzgebiets „Unterweser“ bietet sie wertvollen Lebensraum für viele Vogelarten, insbesondere für Wiesenvögel. Zur Zugzeit lassen sich hier z. B. nordische Gänse gut beobachten. Erfahren Sie bei einer Wanderung über die Plate mehr über die Insel und ihre „Bewohner“ und „Gäste“. In der Naturschutzstation werden wir eine kurze Rast machen. Bitte Verpflegung mitbringen.

max. 12 Personen; Anmeldungen beim Landkreis Wesermarsch bitte bis zum 12.10. unter 04401 927-646 (Mo-Do von 08:30 bis 12:30 Uhr). Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Zahlbar vor Ort. Bitte ein Lunchpaket, festes Schuhwerk und – wenn vorhanden – Fernglas mitbringen.

Die Wege auf der Strohauser Plate sind z. T. unbefestigt. Für mobilitätseingeschränkte Personen ist der Ausflug daher leider nicht geeignet.
Wann: 
13.10.2020 - 09:30
Dauer: 
3 Stunden
Treffpunkt: 
Veranstalter: 
Ausrüstung: 
Regenkleidung
robustes Schuhwerk
Fernglas
Kosten: 
Erwachsene 20,– €, Kinder bis 14 Jahre 10,– €
Anmeldung: 
per Telefon