Mit dem Ranger zu den Zugvögeln an der Wurster Nordseeküste

Kategorie: 
Exkursion zu Fuß
Für: 
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

Zu den vielfältigen Aufgaben eines Nationalpark-Rangers gehört es, dafür Sorge zu tragen, dass Zugvögel ungestört im Nationalpark rasten können. Begleiten Sie den Ranger Frank Penner zu dem südlichen Renaturierungsgebiet bei Cappel-Neufeld, wo sich verschiedene Zugvogelarten aufhalten. Beobachten Sie gemeinsam mit ihm die rastenden Vögel und nutzen die Chance für einen Einblick in das Arbeitsleben eines Nationalpark-Rangers! Dabei erfahren Sie auch, wie sich die zukünftige Entwicklung dieser Flächen auf das Brut- und Rastverhalten der Zugvögel auswirken kann.

Begrenzte Personenzahl, Anmeldung unter 04741 960-290 oder an nationalparkhaus@wursternordseekueste.de. An warme, wetterfeste Kleidung denken und wenn möglich, ein Fernglas mitbringen.
Wann: 
11.10.2021 - 16:00
Dauer: 
2 Stunden
Treffpunkt: 
Ausrüstung: 
Regenkleidung
robustes Schuhwerk
Barrierefreiheit: 
Die Gesamtstrecke auf dem befestigten Deichweg beträgt ca. 6 km, zur Beobachtung bleiben wir öfter stehen. Sitzgelegenheiten sind nicht vorhanden.
Kosten: 
9,– €
Anmeldung: 
per Email
per Telefon
Persönlich