Jade Baywatch – stationäre Vogelbeobachtung

Kategorie: 
Beobachtungsstation
Für: 
Alle

Der Rüstringer Berg am neuen Heppenser Seedeich ist die höchste Erhebung Wilhelmshavens. Von der ehemaligen Geschützstellung bietet sich zwischen Ölhafen und 4. Hafeneinfahrt ein freier Blick auf die Jade. Hier lassen sich Zugbewegungen der Wasser- und Watvögel in und aus dem Jadebusen sowie der küstenparallele Singvogelzug zwischen Butjadingen und der ostfriesischen Halbinsel beobachten. Drei versierte Vogelartenkenner erläutern, an welchen optischen oder akustischen Merkmalen sich Vögel im Flug bestimmen lassen: Florian Carius (Nationalparkverwaltung), Dr. Heiko Schmaljohann (Universität Oldenburg) und Jan Ulber (Nationalparkführer, NABU).

Keine Anmeldung erforderlich. Auf wettergerechte und warme Kleidung achten; Fernglas empfohlen. Smartphone-Nutzern bietet sich vorab die Installation z. B. der kostenfreien App „NABU Vogelwelt“ an. Die Veranstaltung findet angesichts der Unterstellmöglichkeiten vor Ort (Pavillon und Bäume) bei jedem Wetter statt.

Der Veranstaltungsort ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht erreichbar; es empfiehlt sich die Anreise mit Rad.
Wann: 
10.10.2021 - 07:00
Dauer: 
3 Stunden
Treffpunkt: 
Ausrüstung: 
Regenkleidung
Fernglas
Barrierefreiheit: 
Die terrassenförmige Anlage ist über eine Treppe begehbar. Ein Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe. Im Umfeld der benachbarten Erinnerungsstätte Seefrieden gibt es Parkbänke als Sitzgelegenheit.
Kosten: 
kostenlos, freiwillige Spende von 2,– € pro Person für den NABU erbeten.