Gewinne auf dem Zugvogelfest 2013

Jeder Besucher des Zugvogelfestes hat die Chance, einen der attraktiven Preise zu gewinnen! ____________________________________________

Die neuen Spielregeln...

  • Jeder Besucher erhält am Haupteingang kostenlos ein Los, auf dem seine Losnummer steht.
  • Über den Tag verteilt werden die Gewinnnummern der Lose öffentlich auf der Bühne gezogen. Die Zeiten der Ziehungen werden am Stand der Nationalparkverwaltung bekannt gegeben (Tafel).
  • Alle Gewinne werden nur vor Ort gegen Vorlage des Losabschnittes mit der entsprechenden Gewinnnummer ausgehändigt. Eine Auszahlung in bar ist nicht möglich.
  • Jedes Los kann nur einmal gewinnen.
  • Etwa gegen 17:00 Uhr werden die Hauptgewinne verlost: ein Fernglas CONQUEST HD 10x42 der Firma Carl Zeiss Sports Optics und ein Fernglas MeoStar B1 10x42 HD von MEOPTA Sport Optik.  
    Achtung:
    Die Hauptgewinne müssen sofort eingelöst werden, denn dafür werden so oft Losnummern gezogen, bis sich ein Gewinner meldet!
  • Für alle anderen Gewinne gilt, dass sie am 13.10.2013 bis spätestens 18:00 Uhr eingelöst werden müssen. Wer bis dahin seinen Gewinn nicht abgeholt hat, geht leer aus und hat keinen Anspruch auf den Gewinn. 
  • Die gezogenen Losnummern werden mit dem entsprechenden Gewinn am Stand der Nationalparkverwaltung durch Aushang veröffentlicht, Ausnahme: Hauptgewinne, siehe oben!
  • Nicht eingelöste Gewinne werden einbehalten und wenn möglich beim nächsten Zugvogelfest neu verlost.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

____________________________________________

Die Hauptpreise:

Ein CONQUEST HD 10x42 Fernglas der Firma Carl Zeiss Sports Optics

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

...und weitere attraktive Gewinne...

Dreimal ein Jahresabonnement der Zeitschrift 

                                            

 
Zweimal ein Fernglas 8x30 YF der Firma KOWA
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein Fernglas 8x32 SV der Firma KOWA

 

Von  zweimal eine Outdoorjacke in Ihrer Größe,
                                                                sowie je zweimal einen Regenschirm,

 

eine Uhr und ein Polohemd (ohne Bild)


 

 

Je eines der folgenden Bücher aus dem  Verlag

     

 

"Sichelstrandläufer" - ein Aquarell (Größe ca. 30x20 cm, ungerahmt) von Reno Lottmann

  

 

Ein Watvogelbild (Maße 18x24 cm, gerahmt) von Christopher Schmidt

  


Eine Tuschezeichnung (Maße 17x21 cm, ungerahmt) von Andreas Reiberg

  

 

Löffler in Acryl (Format ca. 40x50 cm) von Elke Debbag

 

"Am Deich" - eine Malerei von Karin Mennen (30x40 cm, Schattenfugenrahmen, Eitempera auf Baumwolle)
 

   

 

Ein 'fairer' Ball, ein kleiner Blech-Kutter, der von Madagaskar bis hierher kam und zwei 'Saft'taschen aus dem Eine-Welt-Laden (Privatspenden)

            

 

Ein Kinderbuch mit Collagen von Judith Böke und Texten von Ludwig Brundiers

____________________________________________


Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern für die großzügigen Spenden!