„Kalenderbirds“: Fotowettbewerb zu den 10. Zugvogeltagen

Berghänflinge. Foto: Gundolf Reichert

Anlässlich des kleinen Jubiläums soll rechtzeitig zu den 10. Zugvogeltagen ein großformatiger Kalender (für 2019) erscheinen mit 12+1 herausragenden Fotos von Zugvögeln des Wattenmeeres. Dafür ist jetzt unser Fotowettbewerb gestartet.: Bis zum 31. Mai können Fotos von Zugvögeln im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zu allen Jahreszeiten eingesandt werden. Deshalb sind auch Archivbilder erlaubt und erwünscht.

Aus einer Kombination von Jury-Entscheidung und Facebook-Voting wird anschließend für jedes der 13 Kalenderblätter ein jahreszeitlich passendes Foto ausgewählt. Den Autoren der „Gewinnerbilder“ winken attraktive Preise: Ein Kurzurlaub (3 Tage) beim Nationalpark-Partner OASE auf Baltrum, zwei hochwertige Ferngläser von ZEISS und zehn Jahres-Abos der Zeitschrift „Der Falke“ (AULA-Verlag).

Alle Rechte an den Bildern bleiben bei den Fotograf*innen, sie werden ausschließlich für den Wettbewerb und die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit genutzt. Die genauen Teilnahmebedingungen stehen unter www.zugvogeltage.de/kalenderbirds.