"Es ist angerichtet."

13. Oktober 2017

Vorher mussten jedoch ein paar technische Hürden genommen werden. Nach den Niederschlägen der letzten Zeit zeigte sich der Wanderweg durch das Vorland alles andere als befahrbar für den LKW. Aber mit der Erfahrung aus neun Jahren "Turmbau im Watt" hatten wir vorgesorgt - Rainers Trecker sei Dank...

Da steht er nun und die Aussicht aus >5 Meter Höhe liefert einen beeindruckenden Einblick in das Wattenmeer am Jadebusen.Vielversprechend für die nächsten Tage sind - neben der Wettervorhersage -  das vielfältige Vogelgeschehen, das wir heute während des Aufbaus quasi "nebenher" mitbekamen: Seeadler, Wanderfalke, ein starker Kleinvogel- und Gänsezug und auch ein Trupp herrlicher Säbelschnäbler ließen sich am Turm blicken!

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!

André & Gundolf