Kormoran

Kormoran
Gänsegroßer, schwarzbrauner Vogel mit kräftigem, gelblichem Hakenschnabel.
Verbreitung: 
Brütet in Europa, Asien und Nordamerika. In Mitteleuropa kein ausgeprägter Zugvogel.
Nahrung: 
Fast ausschließlich Fische von etwa 10 bis 20 cm Länge, am Meer selten auch größere Krebstiere.
Kormorane im Nationalpark
Status: 
Spärlicher Brutvogel, sehr häufig in der Zugzeit, häufig im Winter.
Jahreszeitliches Auftreten:
jfmamjjasond
Beste Beobachtungsmöglichkeiten: 
Im Nationalpark fast überall in Wassernähe zu sehen.