Erlebnisse von den 4. Zugvogeltagen 2012

6. November 2012
Teilnehmer bei der Vogelbeobachtung
Das Seminar begann am Freitag mit einer Einführung in die landschaftliche Entwicklung des Exkursionsgebietes und die Bedeutung des Dollarts für Zugvögel.  Den ganzen Beitrag lesen »
19. Oktober 2012
Das Zugvogeldinner
Bei diesem mehrgängigen Abendessen gab es keine Zugvögel auf dem Teller, wohl aber allerhand Infos über einzelne Arten ...  Den ganzen Beitrag lesen »
16. Oktober 2012
Eine Führung mit dem Ranger André Kramer unterstützt durch den FöJ´ler Benedikt Bratz und der BfD´lerin Anna Delius.  Den ganzen Beitrag lesen »
16. Oktober 2012
Auch in Greetsiel gewinnen die Zugvogeltage immer mehr neue Freunde  Den ganzen Beitrag lesen »
13. Oktober 2012
Freischwimmer
Es gibt sie noch – die wirklich Wetterfesten.  Den ganzen Beitrag lesen »
11. Oktober 2012
Auf nach Helgoland, Zugvögel beobachten!
Irgendwo im grünen Meer - hat ein Gott mit leichtem Pinsel Lächelnd wie von ungefähr, einen Fleck getupft: die Insel. (James Krüss)  Den ganzen Beitrag lesen »
10. Oktober 2012
Auf Baltrum konnten Kinder zwischen 5 und 13 Jahren miteinander ihre Kräfte in Zugvogeldisziplinen messen.  Den ganzen Beitrag lesen »
10. Oktober 2012
Mit den Fahrrädern auf den Deich Richtung Salzwiese
Auch auf Borkum haben die Zugvogeltage begonnen – Experte Bernd Oltmanns erklärt den Orientierungssinn bei Zugvögeln und führt zu den besten Beobachtungsplätzen auf der Insel  Den ganzen Beitrag lesen »
9. Oktober 2012
Das große Flattern auf dem Hof der Grundschule Rheinstraße
MOBILUM bringt das Wattenmeer und die Zugvogeltage in die Schulen!  Den ganzen Beitrag lesen »